CONICA Healthcare: innovative Bodenbeläge für das Gesundheitswesen

Bloß nicht stolpern – rehataugliche Bodenbeläge

Zum Gesundheitswesen gehören die unterschiedlichsten Einrichtungen, wie Operationsäle, Krankenzimmer, Arztpraxen, Labore oder Reha- und Pflegeeinrichtungen. CONICA bietet für jede Anwendung den passenden Bodenbelag. Um diesen anspruchsvollen Markt zukünftig noch besser zu bedienen, bündelt der Schweizer Spezialist seine Lösungen unter dem Begriff CONICA Healthcare. Welche Anforderungen im Gesundheitsbereich auftreten und wie sie sich bewältigen lassen, schildert der CONICA Healthcare Blog.

Bloß nicht stolpern – Bodenbeläge für die Rehazentren

Die Patienten in Reha-Einrichtungen sind selten gut zu Fuß. Nach längeren Liegezeiten fallen die ersten Schritte recht unsicher aus, besonders, wenn sie in Hausschuhen oder mit Gehhilfen absolviert werden. Damit der erste Ausflug nicht gleich mit einem Sturz endet, muss der Boden entsprechend ausgerüstet sein. CONICA bietet eigens für Reha-Kliniken hochelastische und gehkomfortable Beschichtungen an, die auch für Behandlungs- und Gymnastikräume geeignet sind. Der Belag wird flüssig in mehreren Schichten aufgetragen. Die Deckschicht sorgt für einen sicheren Tritt, die darunter liegende Elastikschicht für die Dämpfung. Systembedingt ist so ein Belag völlig fugenlos und barrierefrei; selbst kleine Unebenheiten oder Höhenversätze im Untergrund können durch Ausgleichsspachtelungen angeglichen werden.

Auch draußen barrierefrei

Auch für den Aussenbereich sind CONICA-Böden erhältlich, beispielsweise für elastische Jogging- oder Trainingsstrecken. Sogar Parkanlagen lassen sich barrierefrei gestalten. So genannte Steinteppiche vereinen die Optik von Kieswegen mit den Vorteilen eines Kunststoffbelags. Rollstühle und Rollatoren lassen sich darauf mit einem weit geringeren Kraftaufwand bewegen als auf losem Kies. Der Belag bleibt ortsstabil, selbst bei leichten Steigungen und ist leicht zu reinigen. Auch das Befahren mit leichten Servicefahrzeugen oder Wetterereignisse wie Starkregen, Hagel oder Schneelasten beeinträchtigen die Form nicht. Durch das offenporige Material können Niederschläge direkt im Boden versickern, wobei keine umweltgefährdenden Stoffe ausgewaschen werden. So bietet CONICA für den gesamten Reha-Bereich hochfunktionale, leicht zu reinigende und optisch ansprechende Bodensysteme.

 

Comments(0)

Leave a Comment