Ein starkes Comeback – die Leichtathletikhalle in Leverkusen erstrahlt im neuen Glanz

Im September 2018 berichteten wir über die Erneuerung des Hallenbodens der Leichtathletikhalle des TSV Bayer 04 Leverkusen in Leverkusen-Manfort: Beitrag

Auch erschienen im Fachmagazin Stadionwelt Inside, Ausgabe 3/2018.

Nun erstrahlt die berühmte Leichtathletikhalle im neuen Glanz und die Stars trainieren wieder auf einem makellosen Hochleistungsboden in einer perfekten Trainings-Umgebung, die keine Wünsche offen lässt.

Vor 17 Jahren wurde der CONICA CONIPUR M Bodenbelagssystem in der Halle installiert und hielt war er versprach.

Trotz hoher Belastung durch zahlreiche Wettkämpfe und Trainingseinheiten, wies die Unterschicht des Laufbahnsystems noch keine Schäden auf. Die Stadionbetreiber haben sich daher für eine CONIPUR M Retopping Sanierung entschieden. Diese Art der Sanierung stellt eine sehr ökologische Lösung dar, das ursprüngliche Laufbahnsystem bleibt als Basis erhalten, lediglich die obere Verschleissschicht, bestehend aus der Polyurethan Beschichtung und dem EPDM Granulat, wird hier erneuert.

Impressionen der Installation:

   

 

 

 

 

Comments(0)

Leave a Comment