Neu und doch vertraut: Wolfgang Motzer gehört wieder zur CONICA Crew

Ist die CONICA-Gruppe seit über 40 Jahren für ihre Sportböden aus dem Schweizerischen Schaffhausen bekannt. Auch im Bereich „Functional Flooring“ hat CONICA einiges zu bieten. Industrieböden für Produktionsstätten und Lagerräume, dekorative Komfortböden für Schulen, Bibliotheken sowie Restaurants und nicht zuletzt Hochleistungsböden für Parkhäuser und Einkaufszentren, sind ebenso „Made in Schaffhausen“ und werden weltweit vermarktet.

Für dieses umfangreiche „Functional Flooring“ Segment wird, ab dem 01. April 2019, Wolfgang Motzer als Produktmager das Steuer übernehmen. Wolfgang Motzer ist kein „CONICA Neuling“, von 1997 – 2010 arbeitete er, zunächst als Aussendienst Mitarbeiter und später als Produktmanager bei CONICA. Nun ist er wieder zurück. „CONICA hat ein überragendes Produkt- und Systemportfolio, basierend auf langjährig bewährten und qualitativ hochwertigen Polyurethan- und Epoxidharz Produkten sowie Spezialprodukte für schnelle Sanierungen oder Abdichtungslösungen. Es freut mich hier in ein bekanntes Umfeld zurückkehren zu dürfen“, berichtet der ehemalige und nun wieder neue CONICA Mitarbeiter. Als Schnittstelle zwischen Entwicklung, Marketing und Vertrieb möchte er den Mehrwert der innovativen CONICA Produkte im nationalen und internationalen Markt ausbauen.

Die CONICA AG freut sich, einen so erfahrenen Mitarbeiter wieder für sich gewonnen zu haben.

Comments(0)

Leave a Comment