Erfahrener Spezialist verstärkt das CONICA -Team

Seit dem 1. Januar 2020 betreut José Antonio Pérez den Markt in Lateinamerika.

Mit José Antonio Pérez konnte die CONICA AG einen Brancheninsider gewinnen, der seit mehr als 15 Jahren auf internationaler Ebene im Bereich Sportböden tätig ist: Er begann seine Karriere im Vertrieb von Maschinen für die Verlegung von Sportböden sowie für die Installation, bzw. den Unterhalt von Kunstrasen. Pérez war zunächst für Spanien, später auch für Portugal und Lateinamerika zuständig. Sein Arbeitsschwerpunkt verlagerte sich weiter nach Südamerika, nachdem er in Brasilien eine Niederlassung eröffnet hatte und dort 5 Jahre lang führte. Parallel dazu war er in der Region auch als Area Manager für einen Hersteller von Sportboden-Systemen zuständig. «Meine Arbeit ist zugleich meine Leidenschaft und hat mir die Chance gegeben, Kunden und Freunde aus aller Welt kennenzulernen. Conica war immer eine Referenz für mich und es freut mich riesig, jetzt mit im Team zu sein», beschreibt Pérez seine Karriereschritt.

José Antonio Pérez ist in Lateinamerika für die gesamte Produktpalette von CONICA zuständig. Dazu kommt der Bereich Industrieböden in Spanien und Portugal. Mit seinen Sprachkenntnissen, er spricht neben spanisch auch deutsch, englisch und portugiesisch, ist er für seine neue Aufgabe bestens gerüstet.

 

Comments(0)

Leave a Comment